Informationen

Eintrittspreise
7,50 Euro; Kinopass 30 Euro (5 x Eintritt, erhältlich an der Abendkasse, personengebunden)

ACHTUNG, NEU: Tickets nur mit Reservierung!
Bitte beachten Sie: In diesem Jahr ist der Eintritt nur mit vorab reserviertem Ticket möglich. Das geht ganz einfach online. Reservierte Karten können jederzeit wieder storniert werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Öffnungszeiten
Einlass: ab 20.30 Uhr
Filmbeginn: Juni/Juli ca. 21.45
Uhr, August ca. 21.30 Uhr,
September ca. 21.15 Uhr

Unwettertelefon:
06257 / 969366
Wir spielen grundsätzlich bei jedem Wetter. Bei extremer Wetterlage (z. B. Unwetterwarnung) erfahren Sie hier ab 18 Uhr, ob die Kinoveranstaltung stattfinden kann oder nicht.

Essen und Trinken
…gibt‘s im Biergarten vor Ort: Kühles Pils von der Pfungstädter Brauerei, ausgesuchte Weiß- und Rotweine und leckere Bratwürste von der Landmetzgerei Felch!

Gut zu wissen
Einen Teil der Freilichtbühne können wir mit bequemen Gartenstühlen ausstatten.Viele unserer Sitzplätze finden Sie auch auf den mit Sitzholzbeplankung ausgestatteten Steintribünen der amphitheaterartig gebauten Freilichtbühne. Wer es also schön kuschelig haben möchte, sollte sich Kissen und Decken mitbringen. Es kann auch schon mal sein, dass es witterungsbedingt etwas kühler wird: dann sind warme Jacken und Socken empfehlenswert.

Anfahrt und Veranstaltungsort
Veranstaltungsort ist die Freilichtbühne im Schuldorf Bergstraße, Seeheim-Jugenheim
Straßenbahn: Linie 8 – „Ludwigstraße“;
Fahrplan des RMV beachten!
Fußweg ca. 5 Minuten.

Aus Richtung Heidelberg oder Frankfurt
Fahren Sie auf der A5 jeweils Richtung Frankfurt (wenn Sie aus Richtung Heidelberg kommen) oder Richtung Basel/Heidelberg (wenn Sie aus Richtung Frankfurt kommen) und nehmen Sie die Ausfahrt “Seeheim-Jugenheim”. Fahren Sie dann bitte Richtung Seeheim-Jugenheim. Nach ca. zwei Kilometern kreuzt die B3. Bitte fahren Sie über diese Kreuzung weiter in Richtung Seeheim-Jugenheim. Ab hier ist die das Schuldorf Bergstraße, auf dessen Gelände sich die Freilichtbühne befindet, ausgeschildert. Fahren Sie bitte auf den ausgeschilderten Schuldorf-Parkplatz. Direkt am Schuldorf-Parkplatz befindet sich der Eingang zur Freilichtbühne.

Aus Richtung Darmstadt oder Bensheim
Fahren Sie einfach auf der B3 immer Richtung Heidelberg (wenn Sie aus Richtung Darmstadt kommen) oder Richtung Darmstadt (wenn Sie aus Richtung Bensheim kommen). Auf der B3 ist das Schuldorf Bergstraße, auf dessen Gelände sich die Freilichtbühne befindet, ab der Höhe von Seeheim-Jugenheim ausgeschildert. Fahren Sie bitte auf den ausgeschilderten Schuldorf-Parkplatz. Direkt am Schuldorf-Parkplatz befindet sich der Eingang zur Freilichtbühne.

der Ausschilderung zum „Schuldorf Bergstraße“ folgen. Bitte nur die ausgewiesenen Parkplätze benutzen!